Moderations-Ausbildung

„Gute Moderation ist eine Kunst“

Moderations-Ausbildung: die Ausbildung zum/zur Metaplan-
Moderator*in.

Mit der Trainingsreihe „Moderation“, „Workshop-Gestaltung“ und „Diskursführung“ erfahren Sie in 3x 2 Tagen alles, was Sie für eine erfolgreiche Moderation wissen müssen. Werden Sie zertifizierte/r Metaplan-Moderator*in.

    Ihre Vorteile:

  • Orientierendes Vorgespräch mit Mitarbeiter*innen der Metaplan-Akademie
  • Persönliches Feedback-Gespräch mit den Referenten nach jedem Training
  • Individuelles Beratungsgespräch zur Vorbereitung Ihrer Dramaturgie oder Moderationsanlasses
  • Reflextion und Feedback nach Ende der Ausbildung
  • Zertifikat zur zertifizierten Metaplan-Moderatorin bzw. Metaplan-Moderator
  • 15% Rabatt auf jedes Metaplan-Training

Die nächsten Termine:

Die Termine können Sie sich individuell aus den Trainingsterminen zusammenstellen.

Sie können jederzeit in die Metaplan-Moderations­ausbildung einsteigen. Wir empfehlen jedoch mit dem Training „Moderation“ zu beginnen.

Dauer | Kosten
3x 2 Tage | EUR 3.060,-*

*(plus EUR 300,- für Verpflegung) alle Preise ggf. zzgl. MwSt.
UNVERBINDLICH INFORMIEREN

Ansprechpartnerin:
Uta Kohl
T +49 (4106) 617-188
E UtaKohl@metaplan.com


Das sagen Teilnehmende über die „Moderations-Ausbildung“

Sunnhild Holsten
HR Executive, British American Tobacco, Hamburg

Kern einer guten Moderation ist es, die Interessen und Auffassungen anderer systematisch zu analysieren und zu verstehen. Die Moderations-Ausbildung vermittelt das notwendige Handwerkszeug und theoretische Wissen um komplexe Inhalte strukturiert in Workshops zu bearbeiten.