Diskursführung – virtuelles Training


Diskursführung: Denkmuster verstehen und beeinflussen. Wir zeigen Ihnen im virtuellen Training, wie man Argumentationen analysiert und Auseinandersetzungen in eine gewünschte Richtung lenkt. Dadurch schaffen Sie neue Handlungsräume. Sie üben an eigenen Fällen.

    Was Sie lernen

  • Festigung und Vertiefung der grundlegenden Interaktionstechniken
  • Wesentliche Schritte eines planvollen Diskurses
  • Vorüberlegungen zur Diskursstrategie: sachgerechte Durchdringung der Inhalte, Festlegen der Diskursziele
  • Anlage eines Diskursleitfadens: Anlass identifizieren, Dramaturgie entwickeln, Interventionen vorbereiten
  • Analyse der Denkmuster von Stakeholdern und Akteursgruppen, um Argumentationen und Handlungslogiken zu verstehen
  • Ableitung der inhaltlichen Ziele der Moderation
  • Einsetzen der Instrumente der Diskursführung: Vermehrung der Perspektiven, Aufzeigen von Widersprüchen, Einbringung neuer Begriffe, …
  • Strukturierte Darstellung der Schwerpunktthemen durch Erstellen einer visuellen Argumentation auf Postern
    Was Sie mitnehmen

  • Beratung für Ihren nächsten Workshop
  • Fotoprotokoll des Trainings
  • Materialien zur inhaltlichen Vertiefung
  • Metaplan-Zertifikat

Die nächsten Termine:

12.05.–02.06.2021

virtuell

Terminübersicht auf Anfrage

Kosten
EUR 1.200,- für die Teilnahme

Gesamt: EUR 1.428,- inklusive 19% MwSt. (EUR 1.392,- mit 16% MwSt.)
UNVERBINDLICH INFORMIEREN

Ansprechpartnerin:
Uta Kohl
T +49 (4106) 617-183
E UtaKohl@metaplan.com

Gut zu wissen
Ab der zweiten Trainingsteilnahme gewähren wir 15% Rabatt. Weiteren Teilnehmenden, die von ehemaligen Teilnehmenden empfohlen oder geworben werden, gewähren wir ebenfalls 15% Rabatt. Bitte weisen Sie uns auf die Inanspruchnahme hin.